Erhalten Sie KOSTENLOSEN VERSAND für alle Bestellungen in der Schweiz über 50 CHF

Einkaufswagen

Ihr Warenkorb ist leer

Mit dem Einkaufen fortfahren

Warum ist es wichtig, das ganze Jahr über Sonnenschutzmittel aufzutragen?

Aus folgenden Gründen sollten Sie das ganze Jahr über Sonnencreme tragen.

1. Hautkrebs vorbeugen

„Ob Outdoor-Aktivitäten geplant sind oder nicht, Sonnenschutz sollte trotzdem täglich aufgetragen werden.“ Das Hautkrebsrisiko ist erhöht, wenn die Haut zu viel der Sonne ausgesetzt ist. Glücklicherweise kann Hautkrebs verhindert werden, wenn Sie die Haut vor schädlichen Sonnenstrahlen schützen.  

“Tragen Sie die Sonnencreme täglich auf, da Sie am Strand oder am Pool sowie beim Gehen und Autofahren der Sonne ausgesetzt sind.”

Eine geringe Sonneneinstrahlung kann zu mehr Schaden führen. Wie in Cancer Research UK gezeigt, verursacht eine geringe, aber intensive Sonnenexposition mehr Schäden am Melanom. 

 

2. Auch bewölkte Tage sind gefährlich

Wolken schützen nicht vor der Sonne.

UV-Strahlen haben auch an einem regnerischen und kalten Tag Kontakt mit dem Boden. Einige Wolken können einige Strahlen blockieren, aber einige reflektieren die Strahlen tatsächlich, was zu intensiven Strahlen führt, die Sonnenbrand verursachen. 

Auch in den Bergen ist Vorsicht geboten, auch wenn für Sie keine Sonne sichtbar ist. UV-Strahlen werden leicht reflektiert, indem sie stärker beschneit werden. Außerdem wird angenommen, dass UV-Strahlen in höheren Lagen den Boden intensiver erreichen. Daher sollte Sonnencreme auch dann rigoros aufgetragen und erneut aufgetragen werden, wenn Sie in einen Parka gehüllt sind.  

 

3. Fenster verhindern die Sonneneinstrahlung nicht

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Auto und hören der Solokarriere von Jordan Knight zu, während die Sonne durch das Fenster fällt. Die Sonne versorgt Sie mit einer intensiven Menge an UV-Strahlen, auch wenn Sie vielleicht denken, dass die getönte Scheibe ausreicht, um Sie vor Schäden zu schützen. 

„UVA-Strahlen können durch die Fenster gehen.“

Was ist der Mechanismus? Die Sonne emittiert schädliche Strahlungen wie UVA- und UVB-Strahlen. UVA-Strahlen können tief in die Haut eindringen, während UVB-Strahlen Sonnenbrand verursachen können. Auch wenn sich keine Verbrennungen bilden, sind sie dennoch sehr schädlich. 

 

4. Schützen Sie Ihre Haut das ganze Jahr über

Es ist wichtig, im Winter, Frühjahr und Herbst Sonnencreme zu verwenden, wenn die Leute länger in der Sonne unterwegs sind.

Hautschäden werden normalerweise durch die Frühlingssonne verursacht; Auch wenn es nicht sichtbar oder intensiv ist, sind die ultravioletten Strahlen im Winter noch stärker. Sonne verursacht Schäden innerhalb von 15 Minuten nach der Exposition, und Menschen mit Vitiligo oder Melasma sind anfälliger für Schäden. 

Sonnenschutz sollte immer vor dem Aussteigen verwendet werden, egal zu welcher Jahreszeit.

Bei Menschen mit diesen Hauterkrankungen wird Hautkribbeln induziert, aber der perfekte Sonnenschutz hilft, dies zu vermeiden. 

 

5. Nehmen Sie Ihre Haut um Jahre ab und verhindern Sie das Altern

"Verhindern Sie Alterungserscheinungen, indem Sie Sonnencreme auftragen."

Die Elastin- und Kollagenproduktion, die die Haut jung und gesund hält, wird durch die Sonnenstrahlen stark reduziert, was den Alterungsprozess des Menschen beschleunigt. Zwei Probleme werden mit der Verwendung von Sonnencreme gelöst.

Erstens schützt es vor den schädlichen Sonnenstrahlen und zweitens hält es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Verschiedene Studien zeigen, dass die tägliche Anwendung von Sonnenschutz dazu beiträgt, die Haut jung und gesund zu erhalten und gleichzeitig den Alterungsprozess zu verlangsamen. 

Kostenloser Versand

Ab 50 CHF Einkauf

Schnelle Lieferung

Von 24 Stunden bis 48 Stunden in der Schweiz

100% sichere Zahlung

Sichere Zahlungen