Erhalten Sie KOSTENLOSEN VERSAND für alle Bestellungen in der Schweiz über 50 CHF

Einkaufswagen

Ihr Warenkorb ist leer

Mit dem Einkaufen fortfahren

Welchen SPF sollten Sie je nach Hauttyp wählen?

Es gibt eine Vielzahl von Sonnenschutzmitteln mit verschiedenen darin enthaltenen Verbindungen. Hautpflege-Routinen sollten auf jeden Fall auch Sonnenschutzmittel enthalten, und Produkte sollten vermieden werden, die nicht zu Ihrer Haut passen und die Haut stärker schädigen.

Ihre Sonnencreme sollte zu Ihrem Hauttyp passen und die Anstrengung wird nicht umsonst sein. 

1. Normale Haut

Wenn eine Person eine gute Haut besitzt, die unkompliziert ist, dann fällt die Auswahl leicht. Hochwertige Sonnenschutzmittel, ob in Creme-, Spray- oder Stiftform, können Ihnen dabei helfen.

Bei heller Haut sollte man sich den SPF sehr genau ansehen, um vorsichtig zu sein.

2. Trockene Haut

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihre Haut trocken ist, juckt oder sich stellenweise abschält? Sonnencremes werden auch verwendet, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und gleichzeitig zusätzliche Trockenheit der Haut zu vermeiden.

Nach der täglichen Feuchtigkeitspflege kann auch eine Sonnenschutzcreme verwendet werden. Es können Sonnenschutzmittel verwendet werden, die aus feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Glycerin oder Hyaluronsäure bestehen.

Bei Sonnenschutzmitteln mit natürlichen Inhaltsstoffen können Sie nach solchen suchen, die Honig oder Aloe Vera enthalten.

3. Fettige Haut

Menschen mit fettiger Haut können cremige Sonnenschutzmittel als schwer und ziemlich klebrig empfinden. Sonnenschutzmittel auf Wasserbasis sind jedoch sehr gut und sogar Märkte bezeichnen ihre Produkte als „ultraleicht“.

Um die Haut vor einer zusätzlichen Ölproduktion zu schützen, verwenden Sie ein Produkt, das Teebaumöl oder Niacinamid enthält. 

4. Empfindliche Haut

Verwenden Sie besser physikalische Sonnencreme für die Haut, wenn Ihre Haut auf verschiedene Hautpflegeprodukte reagiert. Sonnencreme wirkt normalerweise als Schutz für die Haut auf der äußersten Schicht gegen UV-Strahlen, indem sie die Absorption verhindert.

5. Haut mit Akne

Für Personen mit Akne ist es besser, Sonnenschutzmittel zu verwenden, die bei empfindlicher Haut gut funktionieren, wie z. B. mineralische Sonnenschutzmittel mit Titandioxid oder Zinkoxid mit aktiven, schützenden Komponenten. Verwenden Sie Produkte auf Wasserbasis und leicht für fettige Hauttypen, damit Ihre Poren keine verstopften Poren haben, die atmen können. 

Warum sollten Sie Sonnenschutzmittel entsprechend Ihrem Hauttyp wählen?

Das Finden des perfekten Sonnenschutzmittels für Ihren Hauttyp kann einige Zeit in Anspruch nehmen und einige Versuche und Irrtümer ermöglichen.

Unterschiedliche Haut erfordert unterschiedliche Ansprüche; das fett der haut kann durch die verwendung von sonnencreme reduziert werden, die die dringend benötigte feuchtigkeit spendet.

Sonnencreme hilft der Haut nicht nur gegen Falten, Flecken oder Krebs, sondern lässt Ihre Haut auch gesünder und glatter aussehen. 

Wie trägt man Sonnencreme richtig auf?

  • Nachdem Sie den besten Sonnenschutz für Ihren Hauttyp ermittelt haben, verwenden Sie ihn sofort zum Schutz.
  • Sonnencreme sollte fast täglich getragen werden und sollte alle zwei Stunden aufgetragen werden. F
  • DA empfiehlt die richtige Verwendung von Sonnenschutzmitteln, indem Sie sie 30 Minuten vor dem Betreten des Hauses auftragen und ausreichend auftragen, damit Gesicht und Körper ausreichend bedeckt sind.
  • Eine Unze (eine Menge Schnapsglas) ist erforderlich, um den Körper von Kopf bis Fuß vollständig zu bedecken. Die FDA weist auch darauf hin, dass einige Bereiche auch nach sorgfältiger Anwendung belassen werden können, aber dennoch sollten Lippen, Hände, Ohren, Nacken, Nase, Fußrücken und auch entlang des Haaransatzes vorsichtig Sonnencreme aufgetragen werden. Halten Sie immer eine zusätzliche Flasche Sonnencreme bei sich, damit sie jederzeit aufgetragen werden kann, wenn dies geeignet oder anderweitig erforderlich ist. 

Kostenloser Versand

Ab 50 CHF Einkauf

Schnelle Lieferung

Von 24 Stunden bis 48 Stunden in der Schweiz

100% sichere Zahlung

Sichere Zahlungen